Wünschen Sie Beratung? +41 62 721 80 04

Supervision

Supervision

Supervision wird zur Sicherung und Verbesserung der Qualität Ihrer beruflichen Arbeit eingesetzt.

Auftrag und Ziel von Supervision

In der Supervision geht es um Fragen aus dem beruflichen Umfeld. Sie dient der Reflexion des beruflichen Handelns von Einzelpersonen, Gruppen und Teams. Supervision hilft bei der Verbesserung der Arbeitssituation, der Arbeitsqualität und der Arbeitsorganisation. Sie fördert die eigene berufliche Handlungskompetenz und hilft, Distanz zu Abläufen und Dynamiken von Gruppen und Systemen zu schaffen.

Supervision setzt sich zum Ziel, berufliche Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozesse zu begleiten und zu optimieren. Der Focus liegt dabei auf der Wahrnehmungs-, Reflexions- und Handlungsebene.

Supervision bezieht immer den Kontext der Gesamtorganisation Arbeitgeber und die Besonderheiten des Fachgebietes mit ein, in dem Sie tätig sind. Sie bearbeitet persönliche, soziale, rollenbezogene und institutionelle Aspekte im Spannungsfeld zwischen Stabilität und Wandel und ist damit auch Bindeglied zwischen beruflicher und persönlicher Entwicklung.

Inhaltlich wird die Supervision nach den jeweiligen Bedürfnissen der Ratsuchenden gestaltet. Form und Inhalt bestimmen die SupervisandInnen und werden in einem Vertrag festgehalten.

Wann ist Supervision sinnvoll?
  1. Beim professionellen Umgang mit schwierigen Mitarbeiter, Kunden- und Klientensituationen
  2. Zur Unterstützung der Berufsrollenidentität und Entwicklung
  3. Bei Begleitung von Strukturveränderungen im beruflichen Umfeld
  4. Zur Verbesserung der Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  5. Zur Entwicklung von Konflikt- und Verhandlungsfähigkeit
  6. Zur Personalentwicklung
  7. Zur Verbesserung der Arbeitszufriedenheit
  8. Zur Erweiterung der Wahrnehmungs- und Handlungsfähigkeit
  9. Bei emotionalem Entlastungsbedarf
  10. Zur Persönlichkeitsentwicklung
Hintergrund und Methodik

Supervision stammt ursprünglich aus der Tradition Sozialer Arbeit und Beratung, wird heute aber auch zunehmend im Bereich des Gesundheitswesens, in der Pädagogik, in Verwaltung, Dienstleistungsunternehmungen, in der Privatwirtschaft sowie der Politik nachgefragt.

Supervision basiert auf Kenntnissen und Methodik aus Coaching, Psychologie, Soziologie, Systemischen Ansätzen,  Kommunikationswissenschaften sowie Organisationsentwicklung und Betriebswirtschaft.

Angebote

Diese Beratungsform bieten wir an in Einzelsupervision, Supervision von Organisationen (Team, Gruppe) , Fallsupervision sowie Ausbildungssupervision.

© 2005-2018 • SOBECO Sozialberatung und Coaching GmbH